logo

Personenschutz

diskrete Beobachtung

Führende Persönlichkeiten in der Wirtschaft sind oftmals Ziel von Anschlägen oder Entführungen. Bereits durch einfache Maßnahmen, sowie der Einhaltung von bestimmten Regeln, kann das Sicherheitsrisiko drastisch herabgesetzt werden. Als Führungspersönlichkeit bzw. als Träger von Firmengeheimnissen sollten Sie bestimmte Vorkehrungen des Präventivschutzes treffen. Ein Ernstfall tritt oft ohne Ankündigung und somit völlig überraschend ein. Achten Sie jetzt auf Ihre Sicherheit mit uns als Partner. Gerne stehen Ihnen unsere Experten mit Rat und Tat zur Seite.

Soweit sollte es jedoch gar nicht kommen!


Wenn es einmal passiert ist, ist es zu spät! Sollten Sie bereits mit konkreten Drohungen konfrontiert werden, müssen Sie diese ernst nehmen und keines falls verharmlosen. Es ist höchste Zeit die notwendigen Schritte einzuleiten und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Ihre Unversehrtheit bzw. die Ihrer Angehörigen ist zu wertvoll, um jegliche Art von Risiko einzugehen!


Materieller oder monetärer Schaden kann durch Versicherungen gedeckt werden, die Gesundheit und das Leben sind unwiederbringlich. Doch leider sind der Exekutive gerade im Falle einer Drohung größtenteils die Hände gebunden, da sie aufgrund des herrschenden Personalmangels und der Rechtslage erst dann tätig werden können, wenn der Ernstfall bereits eingetreten ist.

Unser Einsatz beginnt mit einer ausführlichen Sicherheitsberatung. Im Bedarfsfall bieten wir Ihnen auch Begleitschutz, um Ihnen und Ihren Angehörigen die nötige Sicherheit zu gewährleisten.


Rufen Sie jederzeit bei unserer Hotline +43 6642226663 an, wir sind rund um die Uhr für SIE da.

Mitglied beim ÖDV

Detektei Observer ist Mitglied bei ÖDV

Ihr Detektiv

Privatdetektiv in Klagenfurt, Salzburg, Graz & LinzSie wollen lieber persönlich mit unseren Detektiven sprechen?

Rufen Sie uns unter:

T: +43 463 41 96 13
M: +43 664 222 666 3